Durchgeführte Veranstaltung der Zeitschrift wissensmanagement Magazin

Webconference: KI Künstliche Intelligenz in der Praxis

Vortrag der Theum AG mit Live Demos über den Einsatz von virtuellen Experten
Durchgeführt am 26. September 2018, 10:50 – 11:35 Uhr

Referent: Paul Caspers, Vorstand, Theum AG

Eventunterlagen und Downloads

KI-basierte virtuelle Experten, die aus Dokumenten lernen und vollständige Antworten liefern

Virtuelle Experten durchforsten in Sekundenschnelle tausende Dokumente und stellen alles Wichtige zu einem Thema im Handumdrehen sofort nutzbar bereit.

  • 1000 Treffer und nichts gefunden
  • Software die aus Dokumenten lernt
  • Komplette Antworten aus Dokumenten (Live)
  • Dokumentiertes Wissen erschließen
  • Wie virtuelle Experten Unternehmen verändern

Suchmaschinen liefern auf Dokumente angewandt nur ganze Dateien und präsentieren diese in Trefferlisten. Die weitere Suche ist äußerst mühselig.

Mit moderner KI-basierter Software lassen sich alle zu einer Suche relevanten Inhalte präzise aus unterschiedlichsten Dokumenten extrahieren und zu einer kompletten Antwort zusammenfassen.

Der Vortrag zeigt, wie Sie so ganz einfach aus Dokumenten lernende „Helfer“ für jedes betriebliche Thema einfach erstellen und für vielfältige Aufgaben im Unternehmen nutzenbringend einsetzen können.

Referent

Paul Caspers ist Vorstand der Theum AG in Stuttgart. Er hat mit den Produkten seiner Firma über mehr als 2 Dekaden hinweg bei renommierten Kunden im In- und Ausland eine Vielzahl von erfolgreichen Lösungen rund um das Thema Informations- und Wissensbereitstellung implementiert.

Das in diesen Projekten erworbene Knowhow kombiniert mit faszinierenden neuen Denkansätzen und Technologien floss in das Produkt Theum® ein. Theum ist ein KI-basiertes Produkt, mit dem sich aus selbst umfangreichsten Sammlungen von Dokumenten binnen Tagen virtuelle lernende Experten schaffen lassen, die Fragen aller Art zu deren Inhalten umfassend beantworten.