Webinar

Diese 3 Dinge erreichen Sie mit SharePoint durch KI-basierte virtuelle Experten

Sie prüfen in Sekundenschnelle den Inhalt tausender Dokumente, filtern Relevantes heraus und stellen es als vollständiges sofort nutzbares Ergebnis bereit.

Donnerstag, 28. Juni 2018, 10:00 - 11:00 MESZ

Referent: Paul Caspers, Vorstand, Theum AG
Referent: Richard Reed, VP Research & Future Technologies, Theum AG

Webinaraufzeichnung ansehen

Datenschutzerklärung

In SharePoint verwalten Unternehmen Dokumente aller Art zu diversen Themen.

Doch Anwender kommen nur mühsam an benötigtes Wissen heran. Auf Suchanfragen liefert SharePoint nämlich keine fertig zusammengestellten Extrakte relevanter Information, sondern nur Trefferlisten mit ganzen Dokumenten, die dann einzeln geöffnet und weiter aufwendig durchstöbert werden müssen. Diesem Dilemma bereiten KI-basierte virtuelle Experten ein sofortiges Ende.

Diese modernen, smarten Helfer analysieren und verarbeiten den Inhalt von in SharePoint gespeicherten Dokumenten, sind in der Lage daraus zu lernen und mit diesem Wissen die vielfältigen Fragen von Anwendern zu beantworten. Sie prüfen in Sekundenschnelle den Inhalt tausender Dokumente, filtern Wichtiges und Relevantes heraus und stellen es als vollständiges und sofort nutzbares Ergebnis bereit. Ein Zugriff auf Dokumente oder das Öffnen entsprechender Applikationen ist dabei nicht mehr nötig.

Virtuelle Experten müssen nicht einmal trainiert werden. Man muss ihnen nur einmal mitteilen, wo sich ihre zu verarbeitenden Inhalte befinden. Sie sind über eine Standardschnittstelle integrierbar und binnen Tagen für definierte Einsatzbereiche in Betrieb zu nehmen. Sie erfordern keine komplexen Systeme und keine Änderungen an den Abläufen oder Dokumenten.

Damit können KI-basierte virtuelle Experten in jeder bestehenden SharePoint Umgebung äußerst wirksam, nutzbringend und gezielt für eine Vielzahl von Lösungen unmittelbar eingesetzt werden. Sie bringen die Investitionen in SharePoint und den Wert des gespeicherten Wissens zur vollen Entfaltung.

Die Vorteile werden unmittelbar wirksam:

  1. Signifikante Reduktion von Suchzeiten und Recherchelücken
  2. Beschleunigung wissensbasierter Geschäftsprozesse
  3. Optimierung des Wissensmanagements im gesamten Unternehmen

Themen

  • Software die aus SharePoint Dokumenten lernt
  • Antworten aus 100.000 SharePoint Dokumenten
  • Wie man virtuelle Experten für SharePoint erzeugt
  • Einsatzbereiche und Nutzen von virtuellen Experten für SharePoint

Jetzt anmelden

Datenschutzerklärung

Referenten

Paul Caspers ist Vorstand der Theum AG in Stuttgart. Er hat mit den Produkten seiner Firma über mehr als 2 Dekaden hinweg bei renommierten Kunden im In- und Ausland eine Vielzahl von erfolgreichen Lösungen rund um das Thema Informations- und Wissensbereitstellung implementiert.

Das in diesen Projekten erworbene Knowhow kombiniert mit faszinierenden neuen Denkansätzen und Technologien floss in das Produkt Theum® ein. Theum ist ein KI-basiertes Produkt, mit dem sich aus selbst umfangreichsten Sammlungen von Dokumenten binnen Tagen virtuelle lernende Experten schaffen lassen, die Fragen aller Art zu deren Inhalten umfassend beantworten.

Richard Reed ist VP Forschung, Entwicklung & Zukunftstechnologien der Theum AG in Stuttgart. Herr Reed hat einen US-amerikanischen Universitätsabschluss mit Schwerpunkt in Computer Science und künstlicher Intelligenz. Er hat über 20 Jahre als Unternehmer gearbeitet und amerikanische wie europäische Firmen bei der Realisierung von modernen Dokument und Content Management Systemen, Lösungen zur Wissensautomatisierung und Anwendungen der künstlichen Intelligenz unterstützt.

Schwerpunkt der Arbeit von Herrn Reed ist der weitere Ausbau von Theum mit neuesten Methoden der KI und maschinellen Lernens. Ziel ist dabei intelligente Software, die automatisch aus Dokumenten lernt, mit diesem Wissen allfällige Fragen beantwortet und das Ergebnis für Menschen, Systeme und Maschinen nutzbar macht.